Südengland (kartoniertes Buch)

Cornwall bis Kent, Reisen mit Insider-Tipps, Inklusive kostenloser Touren-App & Update-Service, mit Karte, MARCO POLO Reiseführer
ISBN/EAN: 9783829727310
Sprache: Deutsch
Umfang: 148 S., 82 Illustr.
Format (T/L/B): 1.2 x 19 x 11 cm
Auflage: 11/2016
Einband: kartoniertes Buch
12,99 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Kompakte Informationen, Insider-Tipps, Erlebnistouren und digitale Extras:
Entdecken Sie mit MARCO POLO den bildschönen Süden Großbritanniens vom mythischen Cornwall bis zu den weißen Klippen von Dover - mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort in Südengland an. Erfahren Sie, welche Highlights Sie außer dem berühmten Steinkreis von Stonehenge und der Künstlerkolonie St. Ives nicht verpassen dürfen, welches hübsche Dorf die meisten Sterne am südenglischen Küchenhimmel zählt und dass Sie vor den Isles of Scilly gleich nach 800 Wracks tauchen können.
Die Insider-Tipps des Autors lassen Sie Südengland individuell und authentisch erleben und mit den Low-Budget-Tipps sparen Sie bares Geld. Erkunden Sie Südengland in all seinen Facetten mit den maßgeschneiderten MARCO POLO Erlebnistouren. Das speziell dafür entwickelte Design sorgt - schon beim Lesen und umso mehr vor Ort - für größtmögliche Orientierung.
Die kostenlose Touren-App führt Sie digital (und ohne Roaminggebühren) auf den besonderen Wegen der Erlebnistouren. Und der Online-Update-Service mit aktuellen Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerten, Festivals, Sportevents...) für die nächsten 6 Monate, brandaktuellen Informationen zu den Printinhalten und zusätzlichen Insider-Tipps hält Sie immer auf dem neuesten Stand. In jedem Band gibt es einen übersichtlichen Reiseatlas und eine herausnehmbare Faltkarte - in beide sind natürlich die Erlebnistouren eingetragen.
Es muss irgendwo zwischen dem Ärmelkanal und dem ersten englischen Frühstück gewesen sein, als Michael Pohl seine Vorliebe für die Britischen Inseln entdeckte. Inzwischen berichtet der Journalist seit gut 15 Jahren über Land und Leute, Politik und Sonderbares dieser Gegend. Er lebte zeitweise in Bristol und ist dort noch heute regelmäßig anzutreffen - inzwischen meist ohne englisches Frühstück.